22.06.18 10:39 Uhr Alter: 152 Tage
Kategorie: Allgemeine News

Exkursion im Rahmen des Deutschen Landschaftspflegetages

Ziegenbeweidung, Schutzacker und Kalkmagerrasenpflege

Exkursionsteilnehmer informieren sich über die Ziegenbeweidung

Vom 13.06. - 15.06.2018 fand in Masserberg/ Schnett der Deutsche Landschaftspflegetag 2018 statt.

Im Rahmen der Veranstaltung führte der Landschaftspflegeverband Rhön die Besucher am 15.06.2018 entlang des Kirchbergs/ Lämmerbergs zwischen Wohlmuthausen und Gerthausen.

Tommy Bauß (Preisträger) stellte das Ziegenbeweidungsprojekt vor, Gunar Senf (Geschäftsfüher Agrargenoss. Helmershausen) erläuterte die Bewirtschaftung des Schutzackers, der im Projekt "100-Äcker für die Vielfalt" eingerichtet wurde und Petra Ludwig und Julia Gombert führten über die Halbtrockenrasen und stellten das Management der Folgepflege des Naturschutzgroßprojektes "Thüringer Rhönhutungen" vor. Dieses wird im Rahmen der Arbeit der Natura 2000-Station abgewickelt.

Anschließend gab es einen leckeren Imbiss auf der Hohen Geba und Sabine Frank informierte zu ungewöhnlicher Tageszeit über den Sternenhimmel der Rhön - Sabine Frank ist Sternenparkkoordinatorin des "Sternenparks Rhön".