24.05.19 13:26 Uhr Alter: 34 Tage
Kategorie: Allgemeine News

Steffen Harzer (Die Linke) Mitglied des Landtages besuchte die Natura 2000-Station "Rhön"

Dienstag, den 22.05.2019

Steffen Harzer macht ein Erinnerungsfoto von der Schafherde auf der Hohen Lühr bei Oberkatz

Gemeinsam mit Holger Auerswald machte er sich ein Bild vom ENL-Projekt "Geflügelte Vielfalt" und von der Folgepflege des Naturschutzgroßprojektes "Thüringer Rhönhutungen", am Schäferweg bei Oberkatz. Julia Gombert und Petra Ludwig erläuterten die Stationsarbeit und wiesen darauf hin, wie wichtig die Arbeit der Natura 2000-Station ist, um Projektemittel in die Region zu lenken. Allein seit 2016 wurden ca. 1 Million Euro durch die Arbeit der Station in die Rhön gebracht.