Schwerpunkte unserer Natura 2000-Station "Rhön"

Den größten Anteil der Offenlandlebensräume mit Natura 2000 Relevanz haben in der Thüringer Rhön die Halbtrockenrasen und die Mähwiesen.

Halbtrockenrasen und Wacholderheiden im FFH Gebiet (90) "Ibengarten - Wiesenthaler Schweiz - Sommertal"

Konkrete Beispiele wie wir uns bereits für Natura 2000 engagierten

Im Rahmen des Naturschutzgroßprojektes "Thüringer Rhönhutungen" wurde ein wesentlicher Beitrag zur Verbesserung des Zustandes von FFH-Lebensräumen geleistet.

RHÖNER LANDSCHAFT BEHÜTEN - DA MACH ICH MIT! ist unser Motto. Was wir für die Rhön und Natura 2000 machen finden jeweils unter 201x mitgemacht!

Verschiedene Projekte (z.B. Geflügelte Vielfalt) wurden durch die Natura 2000-Station initiiert. Die Umsetzung erfolgt durch den Landschaftspfegeverband oder zum Teil auch durch andere Partner.